Kuenstlerleben
  Startseite
    Zeit
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Fotolog
   meine Webseiten
   Agnes
   Angie
   Anja (Diva)
   Barbara (Ahora-Giocanda)
   Bärbel
   Bea in Tennessee
   Brigitte
   Brigitte (La Palma)
   Britta
   Brotbaecker Micha
   Celine
   Christa (Kiki7)
   Dagmar (Toscany)
   Diane Reed
   Doro
   Ecki - TV
   Elke
   Elke - Nordstar
   Elke Zedlitz
   Evi (Trick17)
   Fred (Hamburg)
   Gudrun
   Gwen (Allgäu/Wales)
   Helga
   Herr Pfaffenberg
   Irmgard neu
   Irmgard
   Irmi
   Jürgen (Hamburg)
   Karin
   Katinka
   Kelly
   Kerstin (Träumerle)
   Klaudia (Andalusien)
   Lemmie
   Marianne & Klaus
   Ocean
   Peter (opa-vo-pladert)
   Rainer
   Renate
   Sammy
   Schnappschuss
   Shayanna
   Sonia (Wildgans)
   Sonnenkind
   Ulrike Günther
   Ulrike
   Wildgans (Sonia)
   Wolfgang - München

http://myblog.de/khecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es geht schnell

Jetzt geht es sehr schnell. Alles scheint auf einmal zu blühen. Also bin ich jetzt nachmittags wieder mit der Kamera in unserem Garten unterwegs gewesen und habe paar Aufnahmen gemacht. Wie diese Apfelblüte

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

und den Baum dazu

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Der Pfirsichbaum hatte in diesem Jahr weniger Blüten und wird deshalb auch nicht sehr viele Früchte tragen.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

wie man sehen kann, haben wir wieder einen wolkenlosen Himmel und was man nicht sehen kann ist, dass wir sommerliche 24°C haben. Immer Sommer ist es allerdings um einiges wärmer.
1.4.07 22:23


Werbung


reichlich warm

Gestern waren wir bei der Hitze - es waren schon 29°C - in der Stadt und da die Sonne dazu auf den Wagen knallte, habe ich doch schon mal die Klimaanlage im Wagen anstellen müssen, sonst wäre es trotz offener Fenster und Schiebedach zu warm im Wagen gewesen.
Aber jetzt soll eine Kaltfront, hoffentlich mit Regen durchziehen, die die Temperaturen wieder normal für diese Jahreszeit runterdrücken wird.
Jedenfalls habe ich auf dem Nachhauseweg bei uns unten im Ort angehalten und paar Bilder von einem Redbud Tree neben einem der Schulgebäude gemacht. Zwar haben wir auch einen davon bei uns im Garten, aber das Ding ist so groß, dass ich keine Nahaufnahmen der Blüten machen kann. Ich brauche eine bessere Telelinse - ob ich Ruth davon überzeugen kann?

Hier auch noch eine Referenzseite.

http://www.djroger.com/american_redbud_tree.htm


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
3.4.07 19:50


kühler

Es hat sich, wie ich schon erwartet habe, wieder erheblich abgekühlt, sodass Ruth während der Nacht die Tomatenpflanzen abgedeckt hat, denn man weiß nie wie kalt es werden kann.
Als Ruth gestern aus der Stadt zurück kam, brachte sie paar Blumen mit, die wir einpflanzen werden. Zumindest weiß Ruth die Namen dafür. Ich kenne nur den Hibiscus und die Hydrangea davon.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
5.4.07 18:13


Nicht überraschend

Gerade lese ich in einem Spiegelartikel, dass die meisten Blogger Frauen sind. man spricht sogar von 66%, was nach meinen Erfahrungen auf dem Internet zu stimmen scheint.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,476759,00.html

Auch scheinen Frauen mehr Websites zu haben als Männer. Oft sind diese Websites bei Frauen nettes oder wollen wir sagen künstlerischer ausgestattet.
Ist es vielleicht auch eine Zeitfrage, dass Frauen mehr Zeit haben oder sind Männer einfach zu faul und weniger daran interessiert sich kund zu tun?
Jedenfalls eine interessante Feststellung, wenn ich an die Anfänge des Internets zurück denke, als Männer noch die Mehrheit stellten.
12.4.07 15:54


Frustriert

Ich mag diesen denglischen Ausdruck frustriert (in englisch frustrated).
Das jedenfalls war ich heute morgen, als ich meinen PC anstellte, mir meine erste Tasse Kaffee holte und mich an den PC setzte, um meine E-mails zu lesen und nicht ins Internet kam.
Was kann das nu schon wieder sein? denn so sicher bin ich mir heute nicht mehr mit Computern, wie in früheren Jahren, weil ich nicht mehr 100%ig dabei bin.
Jedenfalls hatten ich gestern abend meinen PC ganz normal wie immer ausgeschaltet. Konnte also nicht an meinem PC liegen, denn daran funktionierte sonst alles. Deshalb sah ich mich genötigt meinen ISP anzurufen.
"Ja", sagten die, " in Ihrer Gegend haben sie ein Problem, die Techniker arbeiten schon daran". Also durfte ich mehrere Stunden warten und mein Kaffee war in der Zwischenzeit kalt geworden. Den musste ich dann im Micro aufwärmen lassen.
Nun geht es wieder und ich bin glücklich.
Ich könnte natürlich wie gestern die ganze Zeit draussen verbringen, denn es wird sicher wieder so um 25°C werden und ich habe draussen in der Sonne gearbeitet und es sind sogar paar Schweiztropfen geflossen. Wollte das nur klarstellen, dass mir keiner von Euch kommt und sagt, ich wäre faul - was natürlich stimmt - aber ich will nicht diesen schlechten Eindruck entstehen lassen.
20.4.07 18:50


Satellitenansicht

Wie wäre es mal mit einem Blick von oben auf unser Haus mit dem roten Kleinlaster, der zufälligerweise vor dem Haus steht, denn normalerweise ist er in der Garage (Gebäude links).
Der runde dunkle Fleck rechts neben dem Haus ist unser unterer Teich.
Dann geht ein Weg nach oben, wo ein weiterer runder dunkler Fleck ist. Das ist unserer oberer Teich, der sogar eine Quelle hat, die ihn speist. Der weiße "Strich", der zwischen den Gebäuden nach unten geht, ist die Auffahrt, die zur 400 Meter entfernten Landstrasse #23 nach unten führt.
Google Maps macht es möglich. Wäre schön, wenn die Auflösung noch bischen schärfer wäre.


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
23.4.07 21:16


Trotz Regen

Heute kamen die Leute von der elektrischen Stromversorgungsfirma und haben die Bäume gestutzt, damit sie nicht die elektrischen Zuleitungen zum Haus beschädigen können.
Wir hatten heute immer mal wieder stärkere Regenfälle teilweise sogar mit Gewitter, sodass ich auch meine Aussenarbeiten letztendlich abgebrochen habe, weil ich bis auf die Haut nass geworden war - obwohl ich paar Stunden davor schon meine morgendliche Dusche genommen hatte.
Auf dem Bild säbeln sie allerdings einen schon toten Baum ab.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Die Äste werden gleich zu Sägespänen zerkleinert und in den Lastwagen geblasen.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Übrigens bekamen sie in der Gegend von Denver (Colorado) größere Schneefälle statt Regen.
25.4.07 02:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung