Kuenstlerleben
  Startseite
    Zeit
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Fotolog
   meine Webseiten
   Agnes
   Angie
   Anja (Diva)
   Barbara (Ahora-Giocanda)
   Bärbel
   Bea in Tennessee
   Brigitte
   Brigitte (La Palma)
   Britta
   Brotbaecker Micha
   Celine
   Christa (Kiki7)
   Dagmar (Toscany)
   Diane Reed
   Doro
   Ecki - TV
   Elke
   Elke - Nordstar
   Elke Zedlitz
   Evi (Trick17)
   Fred (Hamburg)
   Gudrun
   Gwen (Allgäu/Wales)
   Helga
   Herr Pfaffenberg
   Irmgard neu
   Irmgard
   Irmi
   Jürgen (Hamburg)
   Karin
   Katinka
   Kelly
   Kerstin (Träumerle)
   Klaudia (Andalusien)
   Lemmie
   Marianne & Klaus
   Ocean
   Peter (opa-vo-pladert)
   Rainer
   Renate
   Sammy
   Schnappschuss
   Shayanna
   Sonia (Wildgans)
   Sonnenkind
   Ulrike Günther
   Ulrike
   Wildgans (Sonia)
   Wolfgang - München

http://myblog.de/khecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erkältung

Gegenwärtig ist es nicht verwunderlich, wenn man sich eine Erkältung holt oder man sich bei jemanden ansteckt.
Als ich noch jünger war und in Schlesien lebte, habe ich mir meist noch eine Grippe für die Feiertage zugelegt. Nach dem Krieg in Hamburg war es kam besser, denn auch hier gab es Schmuddelwetter was sich natürlich gut für eine Erkältung und eine laufende Nase eignet und mich die längste Zeit während des Winters begleitete.
Eines Tages überredete mich mein Hamburger Freund Arno es mal mit Vitamin C Tabletten zu versuchen. Was sich dann auch als Erfolg rausstellte. Allerdings muss man die Dinger schon beim ersten Anzeichen einer Erkätung nehmen, sonst hat es weniger Erfolg.

Jetzt haben wir hier in Akansas auch so blödes Wetter. Einmal ist es kalt, dann geht die Temperatur wieder stark nach oben und für kommende Woche ist wieder kaltes Wetter, wahrscheinlich sogar mit Schnee angesagt. Bei einem solchen Wetter hilft allein der Orangensaft morgens auch nicht mehr und wenn ich das komische Gefühl in der Nase bekomme, dann greife ich vorsichtshalber schnell zu einer Vitamin C Tablette, was sich weiterhin gut bewärt hat.
Ich wollte damit wirklich keine Reklame machen, sondern nur meine eigenen Erfahrungen kund tun.
14.12.08 01:19


Werbung


Baby it is cold outside

Gestern sind wir noch bischen Weihnachtsgeschenke einkaufen gegangen. Aber das Wetter ist auch in Amerika recht winterlich geworden und da muss man sich als kleines Mädchen schon schön warm von Mami anziehen lassen. Blos gut, dass wir weiter südlich wohnen, denn in den Nordstaaten ist es noch kälter und die haben auch Schnee und Eis, da würde ich mir vielleicht noch mein kleines Näschen abfrieren.

Baby it is cold outside
18.12.08 15:29


Sütterlin

oder besser die Sütterlinschrift auch Spitzschrift genannt. Wieso komme ich darauf an sie zu denken?

Ich habe sie 1940 und 1941 noch in der Volksschule erlernt. Nachdem ich das endlich geschafft hatte, wurde sie von einem zum anderen Tag mit der heutigen lateinischen Schrift ersetzt. Also fing die Erlernung von neuem an.
Aber wer hätte gedacht, dass ich sie später im Leben mal gebrauchen würde. So konnte ich hier in Amerika schon vielen Leuten alte Schriftstücke, alte Briefe und Notierungen in alten Bibeln übersetzen, die mal von ihren Vorfahren mitgebracht worden waren.
Dabei lernte man viele Erlebnisse dieser Auswanderer kennen, zu einer Zeit wo die Post scheinbar öfters einfach verloren ging. Abgesehen davon, das sie oft Monate unterwegs war. Oder die Zeit während des ersten und zweiten Weltkrieges, als nur sehr wenig Post über Umwege zwischen Deutschland und Amerika befördert wurde.
20.12.08 14:44


"Meine" Tankstelle

Wenn ich es als "meine" Tankstelle bezeichne deshalb, weil ich da bevorzugt auf dem Nachhauseweg von der Stadt tanke.
Da ich am Freitag meine Kamera mitgenommen hatte und darauf wartete, dass mein Tank vollgefüllt wurde, warum nicht mal ein Bild davon - mal was anderes.
Ich tanke gerne bei Shell, weil ich da einen 5%igen Preisnachlas bekomme.
Der Preis war gerade mal wieder von $1,41 auf $1.59 die Gallone Normalbenzin angestiegen, aber das ist immer noch erträglich, wenn ich es mit Juli vergleiche, als die Gallone mehr als $4 gekostet hat.
Wenn ich den $1.59 die Gallone umrechne, sind es 30 Euro-cent per Liter.

Meine Tankstelle
22.12.08 02:00


Weihnachtsgrüße

Vor den Weihnachtsfeiertagen nimmt normalerweise die Häufigkeit der empfangenen Post zu - heutzutage allerdings immer mehr via e-mail. Ich freue mich immer, wenn ich dabei ein romantisches Bild unter den Weihnachtskarten finde, wie dieses, welches mir ein Freund zugeschickt hat, der in Florida lebt und da natürlich keinen Schnee bekommt. Er hätte mir natürlich auch einen Weihnachtsmann unter Palmen zusenden können, aber das wäre sicher nicht romantisch gewesen.
Ich kenne noch die Zeiten mit Dampflokomotiven und Pferdeschlitten, so gibt mir ein solches Bild mehr.

snowy landscape
23.12.08 18:42


Unser Weihnachtsbaum

Nachdem Ruth unseren Weihnachtsbaum schön geschmückt hat, können wir nun in Ruhe das Fest feiern. Die Kinder sind gestern abend heil bei uns eingetroffen, trotz der nicht gerade guten Strassenzustände, die es etwas rutschig machten.
Heute ist es relativ warm und die Sonne scheint.

our christmastree
24.12.08 19:22


Weihnachten mit Kindern

Ein Weinachten mit Kindern macht jedenfalls viel mehr Freude, wenn deren Augen immer größer werden und strahlen und sich über jedes Geschenk freuen.
Derartige Erlebnisse muss man in Gedanken behalten, denn sie erfreuen das Herz.

kleine Kinder zu Weihnachten
26.12.08 21:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung