Kuenstlerleben
  Startseite
    Zeit
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Fotolog
   meine Webseiten
   Agnes
   Angie
   Anja (Diva)
   Barbara (Ahora-Giocanda)
   Bärbel
   Bea in Tennessee
   Brigitte
   Brigitte (La Palma)
   Britta
   Brotbaecker Micha
   Celine
   Christa (Kiki7)
   Dagmar (Toscany)
   Diane Reed
   Doro
   Ecki - TV
   Elke
   Elke - Nordstar
   Elke Zedlitz
   Evi (Trick17)
   Fred (Hamburg)
   Gudrun
   Gwen (Allgäu/Wales)
   Helga
   Herr Pfaffenberg
   Irmgard neu
   Irmgard
   Irmi
   Jürgen (Hamburg)
   Karin
   Katinka
   Kelly
   Kerstin (Träumerle)
   Klaudia (Andalusien)
   Lemmie
   Marianne & Klaus
   Ocean
   Peter (opa-vo-pladert)
   Rainer
   Renate
   Sammy
   Schnappschuss
   Shayanna
   Sonia (Wildgans)
   Sonnenkind
   Ulrike Günther
   Ulrike
   Wildgans (Sonia)
   Wolfgang - München

http://myblog.de/khecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der letzte Tag im September

Vorhin habe ich diese Aufnahme gemacht. Wenn man sich die Blätter der Bäume genauer ansieht, kann man abschätzen, dass die Herbstfärbung nicht lange auf sich warten lassen wird. Wir hatten heute nachmittgas 77°F bzw. 25°C. Aber mit dem Oktober werden sich auch diese idealen Temperaturen nicht mehr lange halten.

Photobucket

Es ist heutzutage schön, dass man sich via Internet über die Ereignisse in der alten Heimat besser informieren kann, was in früheren Jahren bei weitem nicht so einfach war.
Übrigens ist das Bild vom PC meiner Ruth aufgenommen worden.

Photobucket

Auch im Ruhestand kann die Zeit knapp werden und ich schaffe es nicht immer diese 3 monatlichen Zeitschriften vollkommen durchzulesen, obwohl sie sehr interessant sind. Ausserdem will man zwischendurch noch Bücher lesen.

Photobucket

Ich sehe mir bevorzugt das Verhältnis der Länder zu einander auf dem Globus an. Wenn man in Amerika lebt sieht man die Welt sowieso von einem anderen Blickwinkel. Dabei erinnere ich mich an meinen leider schon verstorbenen Freund Arno von Hamburg, der mir immer erzählte, dass wir so viel weiter weg von Russland sind als er in Deutschland. Dabei sind die USA praktisch ein Nachbar von Russland, also von Alaska aus betrachtet. Er sah es natürlich von seiner Warte aus.

Photobucket

So liegt beispielsweise fast ganz Südamerika östlich der USA und Hawaii ist näher an Japan als wenn ich von Dallas nach Frankfurt fliege. Auch haben wir es geringfügig näher nach Australien als zwischen Australien und Deutschland.
Wünsche Euch ein schönes Wochenende.
1.10.10 02:55
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Britta / Website (1.10.10 08:19)
Hallo Karl-Heinz!

Es ist schön, dass du dich über deine alte Heimat informierst!

Ja, die Welt ist eine Kugel, das erkennen viele nicht....

Hab ein schönes Wochenende und danke für die tollen Bilder,

liebe Grüße

Britta


Katinka / Website (1.10.10 11:08)
Hallo Karl-Heinz,
wie gut, dass man mittlerweile per Internet und anderen Medien in der ganzen Welt sein kann!

Ich schaue mir auch gern Weltkarten an und auf dem Globus kann man natürlich alles viel besser sehen.

Bei uns soll es am Sonntag noch einmal bis zu 22 Grad warm werden - wir werden sehen ;-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Katinka


Gudrun / Website (1.10.10 14:32)
Lieber Karl-Heinz,

und auf genau die Herbstfärbung der Baumblätter freue ich mich schon. Wenn dazu noch die Sonne scheint wird es wieder ein richtiges Spiel der Farben.

Einen Globus fanden meine Kinder damals richtig toll, weil sie herausbekommen konnten, was genau "unter ihnen" war.

Liebe Grüße und ein schönes warmes Wochenende mit viel Sonne, die Gudrun


stellinger / Website (1.10.10 16:25)
Lieber Karl-Heinz,

dadurch, dass man mit dem Flugzeug fast überall hinreisen kann, ist die Welt praktisch "ein Dorf" geworden. Von Frankfurt nach Edmonton (Kanada) waren wir neun Stunden unterwegs. Mit dem Zug von Hamburg nach München braucht man genau so lange.

Herzliche Grüße
Jürgen


stellinger / Website (1.10.10 16:28)
Zu früh abgeschickt. Ich habe noch etwas vergessen, Karl-Heinz. Könnt Ihr die deutsche Tagesschau zeitgleich wie wir sehen oder ist es eine "Konserve"?

LG Jürgen


minibar / Website (1.10.10 22:58)
Die Herbstfärbung ist bei uns teilweise schon aktiv.
Viele Bäume sind aber auch noch richtig grün.

UND wir hatten heute sogar 18 Grad, die Sonne schien nach einem völlig nebligen Morgen.
Es war ein wunderbarer Nachmittag hier bei uns im Ruhrgebiet.

Ich kann mir gut vorstellen, wie gern ihr deutsche Nachrichten seht.
Viele Grüsse minibar


Elke / Website (2.10.10 14:54)
Hallo Karl-Heinz,
das sind interessante Betrachtungen, die du da anstellst. Einen Globus sollte ich mir auch mal zulegen, da sieht die Welt wirklich nochmal anders aus als im Atlas. Dass Südamerika beispielsweise viel weiter östlich liegt als die USA, habe ich mir auch noch nie überlegt.
Lieben Gruß
Elke

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung