Kuenstlerleben
  Startseite
    Zeit
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Fotolog
   meine Webseiten
   Agnes
   Angie
   Anja (Diva)
   Barbara (Ahora-Giocanda)
   Bärbel
   Bea in Tennessee
   Brigitte
   Brigitte (La Palma)
   Britta
   Brotbaecker Micha
   Celine
   Christa (Kiki7)
   Dagmar (Toscany)
   Diane Reed
   Doro
   Ecki - TV
   Elke
   Elke - Nordstar
   Elke Zedlitz
   Evi (Trick17)
   Fred (Hamburg)
   Gudrun
   Gwen (Allgäu/Wales)
   Helga
   Herr Pfaffenberg
   Irmgard neu
   Irmgard
   Irmi
   Jürgen (Hamburg)
   Karin
   Katinka
   Kelly
   Kerstin (Träumerle)
   Klaudia (Andalusien)
   Lemmie
   Marianne & Klaus
   Ocean
   Peter (opa-vo-pladert)
   Rainer
   Renate
   Sammy
   Schnappschuss
   Shayanna
   Sonia (Wildgans)
   Sonnenkind
   Ulrike Günther
   Ulrike
   Wildgans (Sonia)
   Wolfgang - München

http://myblog.de/khecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





herbstlich

Bei uns wird es jetzt aber sehr schnell herbstlich. Zwar sind die Temperaturen am Tage immer noch in den 20iger Graden bei oft wolkenlosem Himmel, aber die Färbung ist nicht nur im vollen Gange, sondern jetzt fallen auch die Blätter von den Bäumen. Hier mal eine Aufnahme von unserem unteren Teich in der Nähe des Hauses, den ich von unserem Schlafzimmer aus sehen kann, d.h. sogar wenn ich in meinem Bett liege.

teich12

Vorgestern habe ich diese Aufnahme durch die Glastür gemacht, weil dieser Falke sonst weggeflogen wäre. Wir sind froh, dass er sich bei uns sehen lässt, bzw. die Tauben die sich versuchen an unserem Haus einzunisten von 8 schon auf 3 reduziert hat.

falke
20.10.10 19:37
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gudrun / Website (20.10.10 23:20)
Lieber Karl-Heinz,
das ist aber eine herrliche Aussicht! Meine ist ja auch nicht schlecht, aber was du da sehen kannst! Darum beneide ich dich schon.
Ich weiß gar nicht, ob es hier bei mir noch Falken gibt. Bussarde habe ich, die einen ganz schrillen Schrei ausstoßen, wenn sie in der Luft sind. Ich konnte sie auch schon beim Jagen beobachten.

Liebe Grüße an dich in die Ferne, die Gudrun.


stellinger / Website (21.10.10 11:16)
Hallo, Karl-Heinz,

daraus entnehme ich, daß Falken die Tauben zum Fressen gern haben.

Nochmal zu den Findlingen: Die meisten Steine tragen Schilder. Auf dem einen stand 1.800 Millionen Jahre, also 1,8 Milliarden. In Zahlen: 1,8 000 000 000. So alt wir kein Schwein . . .

LG Jürgen


Elke / Website (21.10.10 19:44)
Ich brauche bitte auch einen Falken! Die Bussarde im Sommer haben die Tauben leider nicht reduziert.
Lieben Gruß
Elke


Saskia / Website (22.10.10 12:29)
Das erste Bild hat was ganz besonders die Spiegelung im Wasser.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung