Kuenstlerleben
  Startseite
    Zeit
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Fotolog
   meine Webseiten
   Agnes
   Angie
   Anja (Diva)
   Barbara (Ahora-Giocanda)
   Bärbel
   Bea in Tennessee
   Brigitte
   Brigitte (La Palma)
   Britta
   Brotbaecker Micha
   Celine
   Christa (Kiki7)
   Dagmar (Toscany)
   Diane Reed
   Doro
   Ecki - TV
   Elke
   Elke - Nordstar
   Elke Zedlitz
   Evi (Trick17)
   Fred (Hamburg)
   Gudrun
   Gwen (Allgäu/Wales)
   Helga
   Herr Pfaffenberg
   Irmgard neu
   Irmgard
   Irmi
   Jürgen (Hamburg)
   Karin
   Katinka
   Kelly
   Kerstin (Träumerle)
   Klaudia (Andalusien)
   Lemmie
   Marianne & Klaus
   Ocean
   Peter (opa-vo-pladert)
   Rainer
   Renate
   Sammy
   Schnappschuss
   Shayanna
   Sonia (Wildgans)
   Sonnenkind
   Ulrike Günther
   Ulrike
   Wildgans (Sonia)
   Wolfgang - München

https://myblog.de/khecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wieder zu Hause

Wir sind gestern spät nachmittags nach genau 2 Wochen wieder zu Hause eingetroffen und haben schöne Tage in Florida verlebt, über die ich noch später etwas mehr berichten werde.
Es dauert immer gut 1½ Tage, um von uns zu Ruth's Schwester - also meine Schwägerin - in Okeechobee (Florida) zu fahren. Ich habe diesmal die Route von Google auslegen lassen und waren damit recht zufrieden, obwohl etwas länger, aber dafür etwas schneller, weil meist Aurobahnen (Interstate Routes).
Wir sind also zuerst zu Ruth's Schwester gefahren, was auch der Hauptgrund unserer Reise waren. Sie hat mit 4 Schlafzimmern reichlich Platz, um uns in ihrem Haus unterzubringen - wir hatten sogar unser eigenes Badezimmer, da das Haus 3 Badezimmer hat.
Ein Bild vom Haus meiner Schwägerin mit unserem Wagen davor.

house from Jean

Hier mal eine Innenaufnahme vom Wohnzimmer zur Haustür. Gleich neben der Haustür die weiße Tür, war unser Schlazimmer mit Bad. Links kann man bischen von ihrer Küche sehen.

Jean's house inside
13.3.08 12:28
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


bea / Website (13.3.08 17:13)
nice!


Brigitte / Website (14.3.08 17:26)
Lieber Karl-Heinz, da melde ich mich mal gleich.
Bei uns spulen sich die Aneinanderreihung von Tagen recht ruhig ab. Ich laufe taeglich meine Spaziergaenge mit Tamy, waehrend dessen Wolfgang leider immer in der Wohnung bleibt, weil ihm die Lauferei viele Schmerzen durch den ständig auftretenen Rueckenkrampf bereitet.
Heute ist er gemeinsam mit mir und Tamy zum Supermarkt gelaufen und hatte Brot eingekauft und Zitronensaft.Dann sind wir noch zu einer anderen Verkaufsstelle gelaufen, da war es schon wieder viel zu viel fuer Wolfgang, obwohl wir nur 1/2 Std. unterwegs waren.
Es ist schoen, dass Du und auch Deine Frau sich noch gut bewegen koennt. Ich habe ja auch keine groesseren Beschwerden beim Laufen.
Anfang der Woche war es wettermaessig recht angenehm und so waren wir am Grab meines Schwiegervaters und raeumten den Rindenmulch und das Laub von der Grabstelle, damit die Rosenstoecke und der Schneeball-Strauch die Frühlingssonnenstrahlen erspueren koennen.
Nun braucht Ihr ja nicht mehr lange auf Euer Enkelkind warten. Ich bin auf das erste Bild gespannt.
Ich hoffe, es geht der werdenden Mutter gut und Dein Sohn wird auch immer aufgeregter werden.
Heute Vormittag war es noch nieselregnerisch, aber den ganzen Nachmittag ist es trocken und wir haben hellblauen Himmel mit weissen Wattewolken.
Morgen gehen wir zum Geburtstag unserer Schwiegertochter, vom jüngerem Sohn. Gestern hatte der Enkel seinen 16. Geburtstag.
Er will unbedingt Koch werden.
Der jügere Enkel kommt dieses Jahr, im September, in die Schule.
So, das war´s erst mal wieder, ich gruesse Dich ganz hezlich und bleibt mir Beide gesund und munter, alles Gute und tschuessi, winke, winke, Brigitte

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung