Kuenstlerleben
  Startseite
    Zeit
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Fotolog
   meine Webseiten
   Agnes
   Angie
   Anja (Diva)
   Barbara (Ahora-Giocanda)
   Bärbel
   Bea in Tennessee
   Brigitte
   Brigitte (La Palma)
   Britta
   Brotbaecker Micha
   Celine
   Christa (Kiki7)
   Dagmar (Toscany)
   Diane Reed
   Doro
   Ecki - TV
   Elke
   Elke - Nordstar
   Elke Zedlitz
   Evi (Trick17)
   Fred (Hamburg)
   Gudrun
   Gwen (Allgäu/Wales)
   Helga
   Herr Pfaffenberg
   Irmgard neu
   Irmgard
   Irmi
   Jürgen (Hamburg)
   Karin
   Katinka
   Kelly
   Kerstin (Träumerle)
   Klaudia (Andalusien)
   Lemmie
   Marianne & Klaus
   Ocean
   Peter (opa-vo-pladert)
   Rainer
   Renate
   Sammy
   Schnappschuss
   Shayanna
   Sonia (Wildgans)
   Sonnenkind
   Ulrike Günther
   Ulrike
   Wildgans (Sonia)
   Wolfgang - München

https://myblog.de/khecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die extra Wurst

Ich weiß im Moment nicht über wieviel Jahre in den USA schon die Winterzeit am letzten Oktoberwochenende eingestellt wurde, also genauso wie in Europa.
In diesem Jahr, wieder einmal die extra Wurst. Wir stellen also in den USA erst am ersten Novemberwochenende auf die Winterzeit um.
So für eine Woche ein schönes Durcheinander z.B. bei den Airlines, wo die Abflug und Ankuftszeiten der Flüge für eine Woche umgeändert werden müssen.
Auch bei Telefonanrufen über den Atlantik muss man den Unterschied für eine Woche einkalkulieren.
27.10.08 15:51
 


Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bärbel Hüpping / Website (27.10.08 16:09)
In Amerika ist u. war schon immer alles anders!!!!
Was solls.
Das Uhren umstellen ist so wie so sinnlos, bringt doch nichts.
Euch allen eine schöne Woche, mit herzlichen Grüßen, Bärbel


Lemmie / Website (27.10.08 16:59)
Bis heute verstehe ich den Sinn nicht.

Eine schöne Woche wünsche ich Dir
Lemmie


Brigitte / Website (28.10.08 01:11)
Kann mir vorstellen, dass das Chaos dadurch schon vorprogrammiert ist ... Gibts dafür eigentlich einen Grund?

Ich wäre sowieso für Sommerzeit das ganze Jahr

Liebe Grüsse von der Insel
Brigitte


Ulrike / Website (28.10.08 19:05)
Irgendwann mal angeblich gut gedacht, hat heute wohl keiner den Mut zu sagen: die ganze Umstellerei ist Nonsens ... und es wäre so einfach: den Menschen sich Mutter Erde und ihrem natürlichem Lauf unterzuordnen, anstatt Mutter Erde immer wieder zu 'vergewaltigen' und zu wollen, dass sie sich der hoffährtigen Spezies Mensch ergibt ... uns würde vieles erspart bleiben! Auch die unsinnige Zeitumstellerei!

Liebe Grüße von Ulrike


bube52 (31.10.08 10:55)
Das sollten sie ganz abschaffen. Wer besser.
Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.
Lg Rainer


Schnappschuss / Website (31.10.08 12:38)
Hallo, lieber Karl-Heinz,
naja, das Volk will beschäftigt werden....
ist doch eine gute Ablenkung von der Finanzmisere.
Ich hab einen Film im Fernsehen gesehen. Da gibt
es ja jetzt einen Run auf die Häuser, die früher
eine Million gekostet haben und jetzt für 200.000
zu haben sind.
Deine kleine Enkelin wird ja immer niedlicher,
nur das zählt, en familie, alles andere können wir
ja doch nicht abwenden.
Die Winterzeit kann ich nur begrüßen. Ich hab immer mit der Sommerzeit zu tun. Diese Umstellung verkraft ich dann nicht immer schnell.
Ich grüße Dich und Deine Familie lieb -
viele Grüße von Margot


Elke / Website (1.11.08 20:47)
Das ist ja noch verrückter als es schon bei uns ist. Aber durch die vielen Zeitzonen habt ihr da sowieso schon Übung ;-)
Lieben Gruß
Elke


Brigitte / Website (7.11.08 18:11)
Lieber Karl-Heinz, herzliche Gruesse an Dich und Deine Frau. Ich hoffe, Ihr seid wohlauf.
Ich finde die Zeitumstellung auch Bloedsinn, aber ich komme mit dem Schlafen nicht durcheinander.
Bei uns haben wir jetzt 11 Grad und Hochnebel,grau und feucht. Da muss man aufpassen, dass man nicht auf den Blaettern ausrutscht.Der Hausmeister fegt fleissig die Stein-Aussentreppen und das Stein- Podest, sowie die Strasse vor unseren Haeuserblocks.
Zwei Baeume haben vor unserem Schlafzimmerfenster schon keine Blaetter mehr.
Habe mich in einem anderem Chor angemeldet, da ich nicht mehr die Alt- Stimme mit den hohen Toenen rein bedienen kann. Jetzt singe ich im Tenor und fuehle mich dort sehr gut aufgehoben. Leider muß ich zu dem Chor weiter fahren und die Proben sind immer mittwochs von 18.15 Uhr bis 20 Uhr und zuvor war es immer montags von 13.45-16 Uhr.. Die spaetere Probenzeit macht sich ja nur in der dunklen Jahreszeit etwas unangenehmer.
Sonst laeuft bei uns zu Hause alles im gleichem, alten, gewohnten Trott.Es gibt nichts Neues weiter zu berichten.
Mach`s gut und herzliche Gruesse, bleibt Beide gesund und munter, tschuessi, Brigitte

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung