Kuenstlerleben
  Startseite
    Zeit
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Fotolog
   meine Webseiten
   Agnes
   Angie
   Anja (Diva)
   Barbara (Ahora-Giocanda)
   Bärbel
   Bea in Tennessee
   Brigitte
   Brigitte (La Palma)
   Britta
   Brotbaecker Micha
   Celine
   Christa (Kiki7)
   Dagmar (Toscany)
   Diane Reed
   Doro
   Ecki - TV
   Elke
   Elke - Nordstar
   Elke Zedlitz
   Evi (Trick17)
   Fred (Hamburg)
   Gudrun
   Gwen (Allgäu/Wales)
   Helga
   Herr Pfaffenberg
   Irmgard neu
   Irmgard
   Irmi
   Jürgen (Hamburg)
   Karin
   Katinka
   Kelly
   Kerstin (Träumerle)
   Klaudia (Andalusien)
   Lemmie
   Marianne & Klaus
   Ocean
   Peter (opa-vo-pladert)
   Rainer
   Renate
   Sammy
   Schnappschuss
   Shayanna
   Sonia (Wildgans)
   Sonnenkind
   Ulrike Günther
   Ulrike
   Wildgans (Sonia)
   Wolfgang - München

https://myblog.de/khecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ohne Internet?

Heute war ich bis ca. 16 Uhr ohne Internet, weil ein Glasfaserkabel der Telefongesellschaft gerissen oder gebrochen worden war. Jedenfalls konnten wir nur in der näheren Umgebung telefonieren, aber Internet ging nicht.
Aber ich habe es überlebt - obwohl es nicht einfach war.

Übrigens habe ich erst mehr darüber erfahren, als wir wählen gingen, denn heute ist in Arkansas und paar weiteren Staaten eine Vorwahl, wo die Kandidaten der Parteien für die Kongresswahl am 2. November gewählt werden.
Wie vielleicht bekannt ist, setzt sich die US-Regierung aus 3 gleichstarken Teilen zusammen.
1. der oberste Gerichtshof.
2. der Kongress.
3. der Präsident.
19.5.10 00:30
 


Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Irmgard / Website (19.5.10 12:44)
Ohne Internet ist nicht so schön
Aber Du hast es überstanden. Ich hoffe für euren Präsidenten, dass er nicht durch das Ergebnis der Wahlen für den Kongress in seinen Reformen behindert wird. Was kommt bei seinen Reformen/seiner Regierung übrigens bei euch in Arkansas an???
Liebe Grüße nochmal, Irmgard


(19.5.10 14:30)
Überlebt Das ist gut.


Ein Tag geht schon mal und ich wünsche dir einen schönen Tag.


GLG Marianne


Irmi / Website (19.5.10 17:49)
Karl-Heinz, was haben wir denn früher bloss ohne das Internet gemacht?
Manchmal denke ich: Es ging uns besser. Man hat mehr gelesen. Mehr Radio gehört.
Aber es stimmt schon: heute gehört es zum Leben dazu.
Viele Liebe Grüße
Irmi


Träumerle / Website (19.5.10 18:45)
Hallo Karl-Heinz. So kann man sich an den Fortschritt der Technik gewöhnen. Kein Internet - im Urlaub okay, aber zu Hause ist man neugierig auf Neuigkeiten, Blogeinträge, Kommentare. Aber zum Glück musstest Du nicht lange "leiden".
Liebe Grüße von Kerstin.


Brotbaecker / Website (19.5.10 18:56)
Guten Tag Karl-Heinz,

auch ich hatte einige Tage Internetpause, denn wir waren einge Tage in Dresden zum Dixielandfestival. Der Wirt unserer Pesnion hatte ein Problem mit seinem Router und so gab es auch für die Gäste kein WLAN-Zugang! Aber da sind wir wieder und haben alles gut überstanden.
Herzliche Grüße sendet Micha - Der Brotbaecker


Internet Spanien / Website (22.5.10 13:21)
Die Frage nach einer günstigen Lösung eines mobiles Internetzugangs gewinnt für immer mehr Reisende an Bedeutung.


Sie ist abhängig von den genutzten Datenmengen, dem Anspruch auf Mobilität, der DAtensicherheit und vielem mehr...
In quasi öffentlichen WLANs der Internetcafes und Hotspots von McDonalds oder anderen sind empfindliche Daten schlecht aufgehoben. WLAN´s der Hotels sind ebenfalls relativ unsicher und meistens aufgrund Überlastung und schlechter Grundversorgung extrem langsam - zu langsam um Telefonie über VOIP zu nutzen.
Eine günstige, sichere und bequeme Alternative sind Prepaid Daten SIM-KArten aus dem jeweiligen Reiseland, die einen sicheren und schnellen Internetzugang über einen UMTS-Stick oder ein integriertes Modem ermöglichen. Onlinebanling und Geschäftspost sind damit kein Problem.
www.internet-ausland.de bietet weitere Informationen zu einer Italien Prepaid Daten Karte und einer Spanien Prepaid Daten Karte, die für 4-6 Cent pro MB ausgesprochen günstig sind. Es handelt sich um Prepaidkarten ohne Vertrag oder Verpflichtungen.
Nutzt man seine deutsche SIM-Karte, zahlt man mindestens 1,95 € pro MB.
Man kann also 95% sparen...

http://www.internet-ausland.de/mobiles-internet-im-urlaub-in-italien-oder-spanien/2010-04-24/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung