Kuenstlerleben
  Startseite
    Zeit
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Fotolog
   meine Webseiten
   Agnes
   Angie
   Anja (Diva)
   Barbara (Ahora-Giocanda)
   Bärbel
   Bea in Tennessee
   Brigitte
   Brigitte (La Palma)
   Britta
   Brotbaecker Micha
   Celine
   Christa (Kiki7)
   Dagmar (Toscany)
   Diane Reed
   Doro
   Ecki - TV
   Elke
   Elke - Nordstar
   Elke Zedlitz
   Evi (Trick17)
   Fred (Hamburg)
   Gudrun
   Gwen (Allgäu/Wales)
   Helga
   Herr Pfaffenberg
   Irmgard neu
   Irmgard
   Irmi
   Jürgen (Hamburg)
   Karin
   Katinka
   Kelly
   Kerstin (Träumerle)
   Klaudia (Andalusien)
   Lemmie
   Marianne & Klaus
   Ocean
   Peter (opa-vo-pladert)
   Rainer
   Renate
   Sammy
   Schnappschuss
   Shayanna
   Sonia (Wildgans)
   Sonnenkind
   Ulrike Günther
   Ulrike
   Wildgans (Sonia)
   Wolfgang - München

https://myblog.de/khecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Cloggers

Line dancing ist nun auch in anderen Gegenden der Welt nicht mehr unbekannt und der Texas Two Step vielleicht auch nicht. Aber Square Dancing sicher weniger, denn dass sind eingespielte Tanzgruppen und die Cloggers sind noch weniger bekannt und früher habe ich sie höchstens mal im TV gesehen, als wir noch im Norden (Chicago) wohnten.
Jedoch seit wir in Arkansas sind, kann man diese Clogger Tanzgruppen, die nicht nur vom weiblichen Geschlecht bestehen müssen, viel öfters in natura erleben.

http://www.youtube.com/watch#!v=mZRKUN4W_7k&feature=related

Wer so viel rumhüpft sollte eigentlich keine Schwierigkeiten mit Übergewicht haben.
In diesem Video habe sie scheinbar Turnschuhe an. Normalerweise sollte sie harte Sohlen anhaben oder die Holzschuhe wie die Holländer, damit es auch beim Tanzen richtig kracht.
29.5.10 22:29
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Irmi / Website (30.5.10 11:27)
Lieber Karl-Heinz,
stell Dir vor - gerade bei uns in der Gegend gibt es einige Squaredance-Gruppen. Ich habe auf einer meiner Reisen eine Dame kennengelernt, die das auch macht. Sie ist heute 77 Jahre alt und - wenn auch etwas mollig - so doch noch sehr rüstig. Und: Sie ist krebskrank und sagt, sie braucht das Tanzen als Therapie.
Liebe Grüße vom Neckarstrand sendet Dir
Irmi


Elke / Website (30.5.10 16:11)
Hallo Karl-Heinz,
Square dancing kenne ich von Jugend an. Ich weiß nicht wieso, aber wir haben das in meiner Kindheit in der Jugendgruppe (Jungschar) getanzt und es hat viel Spaß gemacht. Heute sieht man es aber in der Tat nur noch selten. Line dancing sagt mir dagegen gar nichts.
Lieben Gruß
Elke


(30.5.10 17:18)
Lieber Karl-Heinz!
Hier bei uns gibt es auch eine Gruppen von Square Dance. Eine Freundin hat ein paar Jahre mitgetanzt. Eine seeehr anstrengende Geschichte und so schweißtreibend!!!
Und bei uns ist wieder Herbst!!! So etwas von ungemütlich draußen!!
Gestern waren wir mal wieder auf einer Lesung: eine kabarettistische-schwarzhumorige "Bestatter-Satire"!!! Es war köstlich. Haben viel gelacht und großen Spaß gehabt.
Liebe Grüße, Christa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung